51st State sucht weitere Entwickler*Innen

Framework 51st State

Unser 51st State Framework basiert auf AltV und wird Open Source für jeden Spieler verfügbar sein. Wenn du uns als Entwickler unterstützen willst, musst du nicht zwangsweise Teil unseres Server Projektes werden, wir würden uns dennoch natürlich darüber freuen. Jeder ist dazu eingeladen ein eigenes Serverprojekt damit zu starten, wenn euch unseres nicht gefällt.


Komponentensystem

Du hast eine Idee die dir gefällt, aber wir für unser Server Projekt ablehnen? Kein Problem, wir bauen ein Komponentensystem bei dem jeder Server Betreiber selber bestimmen kann, welche Komponente aktiviert wird. Somit musst du dich als Entwickler nicht unseren Projektvorstellungen unterordnen.


Deal

Der Deal zwischen unserem Team und Dritt-Entwicklern ist es, dass das Framework erst öffentlich als Open Source gestellt wird, wenn unser Server Projekt in die Open Alpha geht und somit die Türen für die Spielerschaft öffnet. Wann das sein wird? Bitte respektiere das wir kein Release Date bekannt geben, da wir alle ehrenamtlich daran arbeiten und uns nicht unnötig Druck von Außen aussetzen möchten. Unser Ziel ist es jedenfalls nicht mit allen Wunsch-Features an den Start zu gehen, sondern mit einer notwendigen Basis um den Spielern ein kausales Spielerlebnis zu ermöglichen. Je mehr uns dabei helfen, desto schneller können wir dieses Ziel erreichen.


Lizenz

Das Framework wird mit einer Open Source Lizenz veröffentlicht, welche jedem die Nutzung des Frameworks unter der Namensnennung der Urheber erlaubt. Dazu wird es auch die Veränderung erlauben unter der Prämisse, dass die veränderte Version auch mit der selben Lizenz veröffentlicht wird. Wir wollen einen Trend gegen die Szene setzen und verhindern, dass sich weiter jeder seine eigene Suppe kocht, dabei wollen wir auch verhindern, dass unsere Werke von privaten Projekten vereinnahmt werden und die Szene im gegensatz nichts zurück bekommt. Kooperation und teilen, statt Konkurrenz und horten, ist unsere Devise.


Spielprinzipien unseres Server Projekts

Roleplay ist eine Kunstform, sie kann am besten als virtuelles Improvisationstheater bezeichnet werden. Sie darf alles! Dazu gehört auch soweit erforderlich und in den Grenzen der Kunstfreiheit gerade ein Bezug zu realen Begebenheiten. Auf der IC (In Character) Ebene kann zwischen Charakteren absolut alles geschehen. Daraus resultiert eine Altersvorgabe von 18 Jahren. Zwischen den Spielern auf OOC (Out Of Character) Ebene erwarten wir jedoch einen vom sportlichen Fair Play Gedanken getragenen Umgang untereinander und Respekt und Anerkennung für die Leistungen anderer. Eine RP Situation kann man nicht gewinnen und sollte man auch nicht “gewinnen” wollen. Sie dient allein den primären Zielen des unterhaltenden Realismus und der Immersion des einzelnen Beteiligten.


Gewaltenteilung und ein realistisch reagierender Staat auf materiell rechtsstaatlicher Ebene sind weitere Maximen, die sich IC beginnend wie ein roter Faden bis OOC in den Support ziehen, der hier als Schiedsgericht gedacht und konzipiert ist. Dabei gelten strenge Vorgaben: Was ingame ist, bleibt ingame! Was outgame ist, bleibt outgame! Auch das Verfahren vor dem Support unterliegt mindestens denselben Rechten wie in einem Sportschiedsgericht Verfahren. Wir sind uns darüber im Klaren, dass die Spieler viel Zeit in die Ausgestaltung ihres Charakters, ihre Handlung und ihren Spielstand investieren. Deshalb sind willkürliche Banns absolut ausgeschlossen. Dazu zählt auch martialisches Auftreten des Supports mit schweren Panzern und Waffen, wie leider auf manchen Servern üblich. Auch wird es keine, der so gefürchteten Bauchentscheidungen geben. Auch im Schiedsgerichtsverfahren gilt: Keine Strafe ohne “Gesetz”. Gegen Entscheidungen eines Schiedsgerichts gibt es immer noch die Möglichkeit von Widersprüchen hin zu höheren Instanzen. Admins und Projektleiter mischen sich zu keiner Zeit in die Kunstfreiheit der Spieler ein. Admins und Projektleiter dürfen nicht gleichzeitig Leiter von bewaffneten Behörden sein.


Wir nehmen unser Projekt sehr ernst, da wir großes Potenzial in der GTA 5 RP Szene sehen. Deswegen haben wir vor bei Release unseres Projektes einen gemeinnützigen Verein zur Förderung von RP zu gründen, auf dessen dann unser Server Projekt fußt.


Du hast Interesse?

Wenn du uns bei der Entwicklung von 51st State unterstützen möchtest und über die erforderlichen Fähigkeiten verfügst, dann melde dich bei uns unter der Teamspeak Adresse (ts.51st.de). Dort kannst du dann in entspannter Atmosphäre erläutern, wie du unser Projekt mit vorwärts bringen möchtest.




Mit freundlichen Grüßen


Euer 51st State Team